Prima Klima

Astoria Theater
Klosterplatz in Bielefeld

P R E M I E R E
17 und 18. April 2021 um 16 Uhr

Reservierungen und Kartenvorverkauf unter theater@gmx.de und unter Tel. 0521 - 6 63 44

»Die Pinguine sind ratlos: die Eisschollen schmelzen und es sind viel weniger Fische und Krill im Meer als sonst. Das Pinguinmädchen Lulu macht sich große Sorgen und beschliesst ein neues Zuhause zu suchen - eins mit „Prima Klima“. Doch leider können Pinguine gar nicht fliegen! Gut dass Albi der Albatros seine Hilfe anbietet und sich auf die Suche macht. Bei seiner Reise um die Erde trifft Albi nicht nur neue Freunde sondern erfährt auch einiges über den Klimawandel der auf der ganzen Welt die Natur und den Lebensraum der Tiere bedroht. Aber woher kommt diese drastische Erderwärmung? Gemeinsam mit dem Inuitjungen Nuka geht er der Sache nach. Können Albi und seine Freunde den Klimawandel stoppen? ...«

Diese Geschichte führt behutsam und informativ in das Thema Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Lebenswelten der Tiere in verschiedenen Teilen der Welt ein. Die Geschichte von Albi, Lulu und Nuka ist zudem eine spannende Abenteuergeschichte und trotz der Ernsthaftigkeit des Themas ein spannendes und wunderschönes Stück Figurentheater.

Figurentheaterstück über den Klimawandel für alle ab 5 Jahren

• Spiel: Kirsten Roß
• Figuren: Kirsten Roß & Doris Gschwandtner
• Regie: Kai Büchner & Andreas Bentrup
• Bühne: Ralf Bensel & Insa Steffens
• Musik: Peter Dirkmann

Gefördert durch ...